Internationaler Exit: Farmako wird Teil von AgraFlora

Frankfurt, 25.10.2019.

Farmako, das Frankfurter Unternehmen für pharmazeutischen
Großhandel, wird Teil der AgraFlora Organics International Inc. aus Kanada.
Das börsennotierte Unternehmen (CSE: AGRA / Frankfurt: PU31), viertgrößter Produzent von Cannabis weltweit, übernimmt 100 Prozent der Unternehmensanteile der “The Good Company GmbH”, Mutterunternehmen der Farmako GmbH.
Der Kaufpreis für den drittgrößten unabhängigen Großhändler für medizinisches Cannabis in Deutschland hat
ein Volumen von 15 Millionen Euro.

Quellen: Handelsblatt, Ärztezeitung, Presseportal, AgraFlora Organics International Inc., Farmako GmbH, Lelezard,